#1 Fischschwanzpalme! von Petra 04.01.2013 23:17

Hallo zusammen,
mir ist heute diese Caryota zugelaufen



Kann mir einer sagen um welche es sich handelt und wie ich sie pflegen soll. Habe gehört das sie recht gut als Zimmerpflanze zu halten ist. Über Infos bin ich dankbar!
LG Petra

#2 RE: Fischschwanzpalme! von ThomasT 04.01.2013 23:41

avatar

Hallo Petra,
meine Erfahrung mit der Fischschwanzpalme sind leider nicht so berauschend gewesen. Ist zwar einige Jahre her aber ich habe keinen Erfolg gehabt.
Vermutlich stand meine trotz Südseite und viel Licht und Wärme zu trocken.
Heute würde ich sie regelmäßig besprühen und möglichst in feucht-warmer Umgebung pflegen. Im Sommer rausstellen aber deutlich früher als ander Pflanzen reinholen.
Gruß
Thomas

#3 RE: Fischschwanzpalme! von mmaio-HH 05.01.2013 09:00

Das ist eine Caryota mitis,sie braucht viel Wasser und der Standort sollte hell ohne direkte Sonnen sein!
Bei mir stehen 2 sogar recht Dunkel,würde bis jetzt sagen sie sind einfach zu halten!

#4 RE: Fischschwanzpalme! von Dieter 05.01.2013 11:00

guten Morgen zusammen,
also - ich habe die Erfahrung gemacht das sich eine Fischschwanzpalme "eine gewisse" Zeit gut halten lässt, dann aber trotz häufigen Einsprühens braune Blätter bekommt die dann auch irreparabel braun bleiben.
Auch neue Triebe entwickeln sich nicht so stark das man die braunen Blätter "ignorieren" könnte.
Wenn ich also die braunen rausschneide habe ich nach einiger Zeit eine sehr kahle Fischschwanzpalme.

LG
Dieter

#5 RE: Fischschwanzpalme! von ThomasB 05.01.2013 11:28

Dehner hat momentan große, kräftige Gruppen für 19,90 im Angebot!
Ganz nette indoor- Palme.

VG
TB

#6 RE: Fischschwanzpalme! von Oleg Klimenkow 24.01.2013 17:16

Hallo Petra.

Diese Palme kommt auch sehr gut im Schatten und Halbschatten zurecht.
Sie soll angeblich nicht so schwer zu Pflegen sein aber da kommt es auf die Erfahrungen an denke ich, darum wunder dich nicht wenn es bei dir nicht so ist.

Sie verträgt eine Temp von bis zu +18 - +27° Im Sommer un mag es warm - heiss.
Im Winter sollte es keine Probleme geben, da es ja eine reine Indoor Palme ist aber die Temp hier ist: + 13- +17°C und ist damit warm.
Die Temp sollte auch nie unter 10°C sinken!

Der Wasserbedarf ist hoch bis sehr hoch. Der Ballen darf auch einmal klitschnaß werden (aber nicht andauernd), da das Zuviel an Wasser schnell genug verbraucht wird, auf der anderen Seite darf er auch einmal total austrocknen.

Nach der Blüte, die nach gut 20 Jahren einsetzt, stirbt der Stamm ab
Die Palem Caryota mitis ist eine schnellwachsende Palme. Sie erreicht eine Höhe von bis zu 10 m im Garten.

#7 RE: Fischschwanzpalme! von Petra 22.06.2014 20:41

Hallo,
hier mal ein update von meiner Zimmerpalme. Jetzt 1,5 Jahre später, schaut sie fast unverändert aus.....Letztes Jahr hat sie 2 Wedel gemacht und dieses Jahr steht sie mit 3 Wedelspitzen in den Startlöchern. Und in dieser Zeit bei mir, hat sich noch kein Wedel / Blatt verabschiedet oder ist braun geworden. Denke pflegeleichter geht nicht mehr

Viele Grüße Petra



#8 RE: Fischschwanzpalme! von mmaio-HH 22.06.2014 20:48

Deine sieht doch echt gut aus ,meine ist ordentlich gebeutelt und hat verbrannte Blätter aber jetzt bleibt sie bis Herbst draussen !

#9 RE: Fischschwanzpalme! von ThomasT 22.06.2014 21:37

avatar

Hallo Petra,
du hast ein gutes Händchen und offensichtlich alles richtig gemacht. Wie ich schrieb scheiterte ich bei meinem Versuch recht kläglich. Um so mehr freut es mich, wenn es dir gelingt.
Gruß
Thomas
P.s. ich hatte ja angedroht dich zum Forentreffen mit zu nehmen, den Umweg nehme ich gerne in Kauf...also, wie isset?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz