#1 Frage zu agapanthus von weinbergslui 31.10.2013 19:48

Hallo miteinander,
wenn ich Schmucklilien in einer nicht frostfreien Garage überwintern möchte, muss ich heizen. Soweit so gut

Kann man die Blätter zusammenbinden Jutesack drüber und Heizkabel befestigen und mit Thermostat regeln? Oder hat jemand von Euch eine bessere Idee oder Erfahrung?

#2 RE: Frage zu agapanthus von Markus0112 31.10.2013 19:55

avatar

Überwinterung von Agapanthus

Alle Agapanthus-Hybriden – egal, ob immergrün oder sommergrün – lassen sich im dunklen Keller überwintern. Wichtig ist nur, dass die Temperatur deutlich unter zehn Grad Celsius liegt. Stehen die Pflanzen zu warm, setzen sie für die nächste Saison kaum Blüten an. Eine kalte, aber helle Überwinterung ist natürlich ebenfalls möglich. Sie hat den Vorteil, dass die Pflanzen im Winter nicht so viel Laub verlieren und in der nächsten Saison früher blühen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ein passendes Winterquartier zu finden, sollten Sie die Pflanzen im Herbst so lange wie möglich draußen lassen und schon im März wieder auswintern. Leichte Fröste bis -5 Grad Celsius sind Agapanthus aus ihrer südafrikanischen Heimat gewöhnt – wichtig ist nur, dass der Topfballen nicht einfriert.

#3 RE: Frage zu agapanthus von weinbergslui 31.10.2013 20:35

Danke Markus, also Heizkabel mit UT 200 drumherum, Luftpolsterfolie um den Topf und über die Blätter Yute. Meinst Du das ist gangbar?

#4 RE: Frage zu agapanthus von garten-seggewiss 31.10.2013 21:13

hallo ludwig... mach dir bei agapanthus doch nicht soviel arbeit... ich habe meine immer in der garage stehen...wo auch alles andere steht... dickies, oleander, yasmin etc. ...hab noch nie probleme gehabt....sind zum einen nur zwei recht kleine fenster dran und die temp geht auch schon mal etwas unter null... agapanthus können ein paar minusgrade problemlos vertragen... besser als zu warm...die tipps oben passen gut von der beschreibung her...
wie kalt wird es denn bei dir in der garage??? es hilft auch sehr, an saukalten tagen abends einfach das warme auto schnell reinzustellen...man glaubt gar nicht, was das ausmacht...eigentlich stehen unsere autos nie in der garage...dann aber wohl...

#5 RE: Frage zu agapanthus von mmaio-HH 31.10.2013 21:20

Ich glaube locker -5 Grad und möglichst nicht über 10 Grad im Winter stellen !
Nur der Topf darf nicht durchfrieren

#6 RE: Frage zu agapanthus von 01.11.2013 17:31

Hallo Ludwig,

ich habe selbst keine Agapanthus, finde diese Pflanzen aber wunderschön. Doch mit einem Heizkabel um die zusammengebundenen Blätter Ob Du da mal keine Verbrennungen riskierst?

Liebe Grüße
Heike

#7 RE: Frage zu agapanthus von Markus0112 01.11.2013 18:53

avatar

Also heizkabel um die Blätter würd ich lassen,nur schauen das der ballen frostfrei bleibt und nicht durchfriert.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz